AZUBIYO Logo

Kaufmann im Groß- und Außenhandel – Bewerbung

Im folgenden siehst du ein Muster für ein Bewerbungsschreiben als Kaufmann/-frau im Groß- und Außenhandel. Nutze die Vorlage, um dich inspirieren zu lassen. Eine Anleitung zum Bewerbungsschreiben kannst du dir bequem als pdf-Format downloaden.

In unserem Bewerbungstutorial erklären wir dir step by step, wie du eine Bewerbung erstellst. Neben dem Bewerbungsschreiben gehören Lebenslauf, Zeugnisse und (freiwillig!!) ein Foto zur Bewerbung.

Tipp: Informiere dich im Berufsbild Kaufmann/-frau im Groß- und Außenhandel über die Tätigkeiten und Aufgaben in dem Beruf und nutze diese Informationen in deinem Bewerbungsschreiben. Der Ausbildungsbetrieb sieht daran, dass du dich wirklich mit dem Ausbildungsberuf beschäftigt hast.

Wichtiger Hinweis

Übernimm auf keinen Fall die unveränderte Vorlage für deine Bewerbung, sondern nutze das Beispiel als Anregung. Der Personaler erkennt sofort, wenn du eine Mustervorlage verwendest und sortiert deine Bewerbung möglicherweise aus.

Bewerbungsschreiben Kauffrau im Groß- und Außenhandel

Hier siehst du ein Beispiel für die Bewerbung zur Kauffrau im Groß- und Außenhandel. Achtung: Vergiss bei deinem Anschreiben den Briefkopf nicht. Unter Layout kannst du nachlesen, was du dabei beachten musst. 


Sehr geehrter Herr Mustermann,

über AZUBIYO bin ich auf Ihre Stellenanzeige aufmerksam geworden und bewerbe mich um die im Betreff genannte Ausbildung in Ihrem Unternehmen.

Für die Ausbildung zur Kauffrau im Groß- und Außenhandel habe ich mich entschieden, da ich damit später beruflich eine große Auswahlmöglichkeit in vielen Wirtschaftsbereichen haben werde. Zudem gefallen mir koordinierende und organisierende Aufgabenstellungen, wie die Planung von Einkäufen.

Zurzeit besuche ich den wirtschaftswissenschaftlichen Zweig der Heinrich-Heine-Gesamtschule in Duisburg, wo ich im Sommer meinen Realschulabschluss mit voraussichtlich sehr gutem Erfolg machen werde. Meine Sprachkenntnisse in Englisch sind sehr gut, weil ich an einem 2-monatigen Austauschprogramm in Kanada teilgenommen habe. Neben meinem Schulalltag habe mich bei der Organisation von Schulveranstaltungen engagiert und dort unter anderem als Schatzmeisterin fungiert. Dabei fielen viele koordinierenden Tätigkeiten an, bei denen ich praktische Erfahrungen sammeln konnte.

Ich bewerbe mich bei Ihnen, da Sie mir als international angesehenes Unternehmen viele Einblicke und Möglichkeiten eröffnen können, wie zum Beispiel die Chance, bereits während der Ausbildung im Ausland zu arbeiten.

Gern stelle ich mich Ihnen persönlich vor und freue mich auf eine Einladung zum Vorstellungsgespräch.


Mit freundlichen Grüßen

Ann Albrecht


 

Bildnachweis: „Frau am Telefon" © WavebreakmediaMicro / Fotolia