AZUBIYO Logo
Verstanden {{note.titel}}
{{note.text}}

Medizinisch-technischer Laboratoriumsassistent – Bewerbung

Hier siehst du ein Muster für ein Bewerbungsschreiben als Medizinisch-technische Laboratoriumsassistentin. Eine Anleitung zum Bewerbungsschreiben kannst du dir bequem als pdf-Format downloaden.

In unserem Bewerbungstutorial erklären wir dir step by step, wie du deine Bewerbung erstellst. Neben dem Anschreiben gehören Lebenslauf, Zeugnisse und (freiwillig) ein Foto zur Bewerbung.

Tipp: Informiere dich im Berufsbild Medizinisch-technischer Laboratoriumsassistent über die Tätigkeiten und Aufgaben in dem Beruf und nutze diese Informationen in deinem Bewerbungsschreiben. Der Ausbilder sieht daran, dass du dich wirklich mit dem Ausbildungsberuf auseinandergesetzt hast.

Wichtiger Hinweis

Übernimm auf keinen Fall die unveränderte Vorlage für deine Bewerbung, sondern nutze das Beispiel als Anregung. Der Personaler erkennt sofort, wenn du eine Mustervorlage verwendest und sortiert deine Bewerbung möglicherweise aus.

Bewerbungsschreiben Medizinisch-technische Laboratoriumsassistentin

Hier siehst du ein Beispiel für die Bewerbung zur Medizinisch-technischen Laboratoriumsassistentin. Achtung: Vergiss bei deinem Anschreiben den Briefkopf nicht. Unter Layout kannst du nachlesen, was du dabei beachten musst.


Sehr geehrter Herr Mustermann,

über AZUBIYO bin ich auf Ihre Stellenanzeige aufmerksam geworden und bewerbe mich um eine Ausbildung zur Medizinisch-technischen Laboratoriumsassistentin in Ihrer Schule.

Dieser Beruf interessiert mich, da ich gerne im Bereich Forschung und Analyse in einem Labor arbeiten möchte. Meine Stärken in Chemie und Biologie kann ich hier beruflich optimal nutzen und neue Kenntnisse dazugewinnen. Durch unterschiedliche Untersuchungsfälle und Projekte ist der Alltag sehr abwechslungsreich. Eine verantwortungsvolle Tätigkeit im Gesundheitswesen spricht mich sehr an.

Derzeit besuche ich den naturwissenschaftlichen Zweig der Emil-Adolf-von Behring-Realschule in Wuppertal, an der ich in einigen Monaten mit voraussichtlich sehr gutem Erfolg meinen Abschluss absolvieren werde. Meine besten Fächer sind Chemie, Biologie und Mathematik. In den letzten Sommerferien habe ich ein 4-wöchiges Praktikum im Krankenhaus gemacht und konnte auch erste Einblicke in die Laborarbeit erhalten. Ich habe erfahren, wie wichtig Hygienemaßnahmen sind und welche Vorbereitungen im Labor zu treffen sind. In meiner Freizeit schwimme ich im Verein und habe bereits mit meiner Mädchenstaffel einige Siege auf regionaler Ebene feiern können.

Ich möchte die Ausbildung an Ihrer Schule absolvieren, da sie landesweit einen sehr guten Ruf genießt und durch interessante Praktikumsstellen und viele praktische Schulungen im Labor einen guten Einblick ins Berufsfeld bietet.

Über eine Einladung zum Bewerbungsgespräch freue ich mich sehr.


Mit freundlichen Grüßen

Leonore Seidel