AZUBIYO Logo
Verstanden {{note.titel}}
{{note.text}}

Mediengestalter Bild und Ton – Bewerbung

Im folgenden siehst du ein Muster für ein Bewerbungsschreiben als Mediengestalter/in Bild und Ton. Nutze die Vorlage und lass dich inspirieren. Eine Anleitung zum Bewerbungsschreiben kannst du dir bequem als pdf-Format herunterladen.

In unserem Bewerbungstutorial erklären wir dir Schritt für Schritt, wie du eine Bewerbung erstellst. Neben dem Bewerbungsschreiben gehören Lebenslauf, Zeugnisse und (freiwillig!!) ein Foto zur Bewerbung.

Tipp: Informiere dich im Berufsbild Mediengestalter/in Bild und Ton über die Tätigkeiten und Aufgaben in dem Beruf und nutze diese Informationen in deinem Bewerbungsschreiben. Der Ausbildungsbetrieb sieht daran, dass du dich wirklich mit dem Ausbildungsberuf auseinandergesetzt hast.

Wichtiger Hinweis

Übernimm auf keinen Fall die unveränderte Vorlage für deine Bewerbung, sondern nutze das Beispiel als Anregung. Der Personaler erkennt sofort, wenn du eine Mustervorlage verwendest und sortiert deine Bewerbung möglicherweise aus.

Bewerbungsschreiben Mediengestalterin für Bild und Ton

Hier siehst du ein Beispiel für die Bewerbung zur Mediengestalterin für Bild und Ton. Achtung: Vergiss bei deinem Anschreiben den Briefkopf nicht. Unter Layout kannst du nachlesen, was du dabei beachten musst.


Sehr geehrter Herr Mustermann,

über AZUBIYO bin ich auf die im Betreff genannte Stelle gestoßen.

Ich möchte die Ausbildung zur Mediengestalterin für Bild und Ton machen, weil ich meine Kreativität und technisches Verständnis beim Produzieren und Gestalten von Bild- und Tonmaterial einsetzen kann. Für Film und Fernsehen interessiere ich mich schon seit Langem, da man eine große Zahl an Menschen erreicht und es sich um eine sehr vielseitige Branche handelt.

Zurzeit besuche ich die 12. Klasse der Fassbinder-Fachoberschule in Augsburg. Im Sommer werde ich mein Fachabitur mit dem Schwerpunkt Gestaltung voraussichtlich mit gutem Erfolg absolvieren. Im Unterrichtsfach Medien / Informatik konnte ich bereits erste Erfahrung mit Bild- und Tonmedien sammeln. Innerhalb einer Projektgruppe musste ein Kurzfilm geplant und produziert werden. Dazu gehörten das Erstellen eines Storyboards, die Filmaufnahmen, das Schneiden und das Unterlegen mit Musik und Einzelgeräuschen. In der Gruppe habe ich vor allem die Bearbeitung des Bild- und Tonmaterials nach den Aufnahmen übernommen und gemerkt, dass mir die Aufgabe sehr viel Freude bereitet. Deshalb möchte ich zukünftig in diesem Bereich arbeiten.

Die „Bild und Ton OHG“ bietet neben Film- und Fernsehproduktionen auch Leistungen für Events, Medienkunst und IT-Projekte an. Außerdem erhalten Auszubildende bei Ihnen Einblicke in Innen- und Außendrehaufzeichnungen, da Sie mehrere eigene Studios in Deutschland betreiben.

Ich freue mich auf eine Einladung zum Vorstellungsgespräch.


Mit freundlichen Grüßen

Samantha Otto


 

Bildnachweis: „Mischpult" © Eyematrix / Fotolia