WhatsApp Stellen-Alarm aktivieren
AZUBIYO Logo

Medientechnologe Druck
Bewerbung

20 freie Stellen
Ausbildung Medientechnologe Druck
Ausbildung Medientechnologe Druck

Im folgenden siehst du ein Muster für ein Bewerbungsschreiben als Medientechnologe Druck. Nutze die Vorlage, um dich inspirieren zu lassen. Eine Anleitung zum Bewerbungsschreiben kannst du dir bequem als pdf-Format downloaden.

In unserem Bewerbungstutorial erklären wir dir Schritt für Schritt, wie du eine Bewerbung erstellst. Neben dem Bewerbungsschreiben gehören Lebenslauf, Zeugnisse und (freiwillig!!) ein Foto zur Bewerbung.

Tipp: Informiere dich im Berufsbild Medientechnologe Druck über die Tätigkeiten und Aufgaben in dem Beruf und nutze diese Informationen in deinem Bewerbungsschreiben. Der Ausbildungsbetrieb sieht daran, dass du dich wirklich mit dem Ausbildungsberuf beschäftigt hast.

Wichtiger Hinweis

Übernimm auf keinen Fall die unveränderte Vorlage für deine Bewerbung, sondern nutze das Beispiel als Anregung. Der Personaler erkennt sofort, wenn du eine Mustervorlage verwendest und sortiert deine Bewerbung möglicherweise aus.

Bewerbungsschreiben Medientechnologe Druck Muster (Word)

Bewerbungsschreiben Medientechnologe Druck Anleitung (PDF)

Bewerbungsschreiben Medientechnologe Druck

Hier siehst du ein Beispiel für die Bewerbung zum Medientechnologe Druck. Achtung: Vergiss bei deinem Anschreiben den Briefkopf nicht. Unter Layout kannst du nachlesen, was du dabei beachten musst.


Sehr geehrte Frau Mustermann,

auf dem Ausbildungsportal AZUBIYO bin ich auf die von Ihnen ausgeschriebene Stelle für eine Ausbildung zum Medientechnologen Druck aufmerksam geworden und bewerbe mich auf diese Position.

Der Druck ist bei vielen Produkten, zum Beispiel bei Zeitungen oder Banknoten, ein wichtiger Bestandteil und trägt dazu bei, dass es dieses Erzeugnis überhaupt gibt. Deshalb möchte ich auf jeden Fall in diesem Bereich zukünftig arbeiten.

Bereits seit Längerem interessiere ich mich für die unterschiedlichen Drucktechniken. So habe ich mir eine eigene kleine Siebdruckanlage für den Heimgebrauch angeschafft und bedrucke für den Eigenbedarf T-Shirts und andere Textilien. Nun möchte ich auch andere Druckverfahren sowie Weiterverarbeitungstechniken näher kennenlernen. Ich besuche die 12. Klasse des Wilhelm-Raabe-Gymnasiums in Wolfsburg und werde im Juni 2014 meine allgemeine Hochschulreife erwerben.

Ich interessiere mich für die Ausbildung in Ihrem Unternehmen, weil Sie im Sicherheitsdruck tätig sind und dies für mich ein spannender Bereich der Druckbranche darstellt. Zudem ist die „Druck AG & Co. KGaA“ eines der Unternehmen, die den technologischen Fortschritt durch eigene Entwicklungen vorantreibt und in Partnerprogrammen mit Forschungseinrichtungen, Industriepartnern und Hochschulen zusammenarbeitet.

Ich freue mich auf eine Einladung zum Vorstellungsgespräch.


Mit freundlichen Grüßen

Niclas Sommer


Weitere Infos

Bildnachweis: „Druckmaschine" © Pavel L Photo and Video / Shutterstock.com