Azubiyo Logo

Medizinische/r Technologe/Technologin für Radiologie (MTR)
Bewerbung

130 freie Stellen
Ausbildung Medizinischer Technologe - Radiologie

Hier siehst du ein Muster für ein Bewerbungsschreiben als Medizinische/r Technologe/Technologin für Radiologie. Nutze die Vorlage bitte nur zur Inspiration. Bist du noch unsicher über den Aufbau, kannst du dir auch eine Anleitung zum Bewerbungsschreiben bequem downloaden.

Wie du eine Bewerbung erstellst, erfährst du Schritt für Schritt in unserem Bewerbungstutorial. Neben dem Bewerbungsschreiben gehören Lebenslauf, Zeugnisse und (freiwillig!!) ein Foto zur Bewerbung.

Tipp: Informiere dich im Berufsbild Medizinischer Technologe für Radiologie über die Tätigkeiten und Aufgaben in dem Beruf und verwende diese Informationen in deinem Bewerbungsschreiben. Die Firma sieht daran, dass du dich wirklich mit dem Ausbildungsberuf beschäftigt hast.

Wichtiger Hinweis

Übernimm auf keinen Fall die unveränderte Vorlage für deine Bewerbung, sondern nutze das Beispiel als Anregung. Der Personaler erkennt sofort, wenn du eine Mustervorlage verwendest und sortiert deine Bewerbung möglicherweise aus.

Bewerbungsschreiben Medizinischer Technologe für Radiologie

Hier siehst du ein Beispiel für die Bewerbung zum Medizinischen Technologen für Radiologie. Achtung: Vergiss bei deinem Anschreiben den Briefkopf nicht. Unter Layout kannst du nachlesen, was du dabei beachten musst.


Bewerbung für eine Ausbildung als Medizinische Technologin für Radiologie

Sehr geehrte Frau Mustermann,

der Beruf der Medizinischen Technologin für Radiologie fasziniert mich, weil ich nicht nur gerne mit technischen Geräten im Bereich Medizin, sondern auch mit anderen Menschen zusammenarbeiten möchte. Über die Stellenbörse Azubiyo bin ich neugierig auf Ihr Ausbildungsangebot geworden.

Aktuell befinde ich mich im naturwissenschaftlichen Zweig der Robert-Koch-Realschule in Würzburg. Dort werde ich in wenigen Monaten mit voraussichtlich gutem Erfolg meinen Abschluss machen. Mein aktueller Notendurchschnitt liegt bei 2,0 und meine besten Fächer sind Physik, Biologie und Mathematik. Außerhalb meiner Pflichtfächer habe ich im Schülerlabor einige physikalische Versuche durchführen können. Dabei habe ich gelernt, wie man mit verschiedensten Geräten umgeht. Mein Schülerpraktikum habe ich passend zu meinen Interessen in der Medizintechnikabteilung des städtischen Krankenhauses absolviert. Dabei habe ich spannende Einblicke in den Alltag der Medizin und Medizintechnik gewonnen.

Ihr Unternehmen hat mich sofort angesprochen, da ich während der Ausbildung die Möglichkeit erhalte, meinen praktischen Teil in einer ambulanten Einrichtung zu absolvieren. Darüber hinaus bieten Sie zahlreiche Weiterbildungsmaßnahmen an.

Gern stelle ich mich Ihnen persönlich vor und freue mich auf eine Einladung zum Vorstellungsgespräch.

Mit freundlichen Grüßen

Carla Sehl


Weitere Infos

Diese Seite empfehlen

Bildnachweis: „Medizinische Technologen für Radiologie bei der Arbeit“ ©Cherries - stock.adobe.com