AZUBIYO Logo
Verstanden {{note.titel}}
{{note.text}}

Operationstechnischer Assistent – Bewerbung

Hier siehst du ein Muster für ein Bewerbungsschreiben als Operationstechnische/r Assistent/in. Nutze die Vorlage zur Inspiration. Eine Anleitung zum Bewerbungsschreiben kannst du dir bequem downloaden.

Wie du eine Bewerbung erstellst, erfährst du Schritt für Schritt in unserem Bewerbungstutorial. Neben dem Bewerbungsschreiben gehören Lebenslauf, Zeugnisse und ein Foto (freiwillig!!) zur Bewerbung.

Tipp: Informiere dich im Berufsbild Operationstechnische/r Assistent/in über die Tätigkeiten und Aufgaben in dem Beruf und verwende diese Informationen in deinem Bewerbungsschreiben. Die Firma sieht daran, dass du dich wirklich mit dem Ausbildungsberuf auseinandergesetzt hast.

Wichtiger Hinweis

Übernimm auf keinen Fall die unveränderte Vorlage für deine Bewerbung, sondern nutze das Beispiel als Anregung. Der Personaler erkennt sofort, wenn du eine Mustervorlage verwendest und sortiert deine Bewerbung möglicherweise aus.

Bewerbungsschreiben Operationstechnischer Assistent

Hier siehst du ein Beispiel für die Bewerbung zum Operationstechnischer Assistenten. Achtung: Vergiss bei deinem Anschreiben den Briefkopf nicht. Unter Layout kannst du nachlesen, was du dabei beachten musst.


Sehr geehrte Frau Mustermann,

über AZUBIYO bin ich auf Sie aufmerksam geworden und bewerbe mich um eine Ausbildung als Operationstechnischer Assistent in Ihrem Unternehmen.

Diesen Beruf möchte ich ergreifen, da ich meine Grundkenntnisse im medizinischen Bereich erweitern und mich spezialisieren möchte. Den Bereich der Operation finde ich sehr spannend und auch die Betreuung der Patienten vor während und nach eines Eingriffes ist sehr wichtig.

Vor drei Jahren habe ich an der Hildegard-von-Bingen-Realschule im sozialen Zweig meine Mittlere Reife mit dem Notendurchschnitt 1,8 absolviert. Im Anschluss habe ich die Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpflegehelfer gemacht, welche ich vor kurzem erfolgreich abgeschlossen habe. Es gefällt mir gut, in einem Team zu arbeiten und die tägliche Versorgung der Patienten gemeinsam zu meistern. In meiner Freizeit mache ich gerne Sport wie Trailrunning oder Schwimmen. Ich bin körperlich belastbar und freue mich über neue Herausforderungen. Beratende sowie organisatorische Tätigkeiten bereiten mir Freude.

Ich möchte meine Ausbildung gerne in Ihrer Klinik machen, da Sie an verschiedenen Orten moderne Einrichtungen mit unterschiedlichen Schwerpunkten führen. Außerdem können Sie mir die Möglichkeit bieten, später leicht den Arbeitsort zu wechseln. Mit Arbeitszeiten am Wochenende und nachts kann ich mich gut arrangieren.

Gern stelle ich mich Ihnen persönlich vor und freue mich auf eine Einladung zum Bewerbungsgespräch.


Mit freundlichen Grüßen

Kilian Schreiber


 

Bildnachweis: „Zwei Assistenten in OP-Bekleidung" © Cyril Hou / Shutterstock.com