AZUBIYO Logo
Verstanden {{note.titel}}
{{note.text}}

Veranstaltungskaufmann – Bewerbung

Hier hast du ein Muster für ein Bewerbungsschreiben als Veranstaltungskaufmann/-frau. Eine Anleitung zum Bewerbungsschreiben kannst du dir bequem als pdf-Format herunterladen.

In unserem Bewerbungstutorial erklären wir dir Schritt für Schritt, wie du eine Bewerbung erstellst. Neben dem Bewerbungsschreiben gehören Lebenslauf, Zeugnisse und (optional) ein Foto zur Bewerbung.

Tipp: Informiere dich im Berufsbild Veranstaltungskaufmann/-frau über die Tätigkeiten in dem Beruf und verwende diese Infos in deinem Anschreiben. Der Ausbildungsbetrieb sieht daran, dass du dich wirklich mit diesem Beruf auseinandergesetzt hast.

Wichtiger Hinweis

Übernimm auf keinen Fall die unveränderte Vorlage für deine Bewerbung, sondern nutze das Beispiel als Anregung. Der Personaler erkennt sofort, wenn du eine Mustervorlage verwendest und sortiert deine Bewerbung möglicherweise aus.

Bewerbungsschreiben Veranstaltungskaufmann

Hier siehst du ein Beispiel für die Bewerbung zum Veranstaltungskaufmann. Achtung: Vergiss bei deinem Anschreiben den Briefkopf nicht. Unter Layout kannst du nachlesen, was du dabei beachten musst.


Sehr geehrte Frau Mustermann,

über die Firma AZUBIYO bin ich auf Sie aufmerksam geworden und bewerbe mich um eine Ausbildung als Veranstaltungskaufmann ab September in Ihrem Unternehmen.

Am Beruf des Veranstaltungskaufmanns schätze ich, dass man bei unterschiedlichen Events im Team hinter den Kulissen arbeitet. Da für jede Veranstaltung viele Faktoren entscheidend sind, kann man sich kreativ einbringen und maßgeblich zum Erfolg beitragen.

Derzeit besuche ich das Theodor-Heuss-Gymnasium in Frankfurt am Main. Dort werde ich in wenigen Monaten meine allgemeine Hochschulreife mit voraussichtlich gutem Erfolg erwerben. In meiner Schule organisiere ich als Mitglied der Schülersprecher mehrmals im Jahr Veranstaltungen mit. In meiner Freizeit bin ich als Schiedsrichter im Fußballverein tätig, wobei ich schon viele Konflikte lösen musste und oft meine Kritikfähigkeit erprobt habe.

Ihr Veranstaltungsunternehmen habe ich als Ausbilder gewählt, da Sie im Bereich Messe, Konzerte und Großveranstaltungen aktiv sind und mir dadurch abwechslungsreiche Tätigkeiten zeigen können. Zudem bieten Sie mir die Möglichkeit, später den Arbeitsort zu wechseln, auch ins Ausland.

Gern stelle ich mich Ihnen persönlich vor und freue mich auf eine Einladung zum Bewerbungsgespräch.


Mit freundlichen Grüßen

Jonas Himmer


 

Bildnachweis: „Großer Raum mit Bühne und Zuschauern" © Pavel L Photo and Video / Shutterstock.com