AZUBIYO Logo

Chemisch-technischer Assistent (CTA) – Bewerbung

Hier siehst du ein Muster für ein Bewerbungsschreiben als Chemisch-technische/r Assistent/in. Nutze die Vorlage zur Inspiration. Eine Anleitung zum Bewerbungsschreiben kannst du dir bequem herunterladen.

Wie du eine Bewerbung erstellst, erfährst du Schritt für Schritt in unserem Bewerbungstutorial. Neben dem Bewerbungsschreiben gehören Lebenslauf, Zeugnisse und ein Foto (freiwillig!!) zur Bewerbung.

Tipp: Informiere dich im Berufsbild Chemisch-technische/r Assistent/in über die Tätigkeiten und Aufgaben in dem Beruf und nutze diese Informationen in deinem Bewerbungsschreiben. Die Firma sieht daran, dass du dich wirklich mit dem Ausbildungsberuf beschäftigt hast.

Wichtiger Hinweis

Wichtiger Hinweis

Übernimm auf keinen Fall die unveränderte Vorlage für deine Bewerbung, sondern nutze das Beispiel als Anregung. Der Personaler erkennt sofort, wenn du eine Mustervorlage verwendest und sortiert deine Bewerbung möglicherweise aus.

Bewerbungsschreiben Chemisch-technischer Assistent

Hier siehst du ein Beispiel für die Bewerbung zum Chemisch-technischen Assistenten. Achtung: Vergiss bei deinem Anschreiben den Briefkopf nicht. Unter Layout kannst du nachlesen, was du dabei beachten musst.


Sehr geehrter Herr Mustermann,

über die Plattform AZUBIYO bin ich auf Sie aufmerksam geworden und bewerbe mich um eine Ausbildung zum Chemisch-technischen Assistenten in Ihrem Unternehmen.

Der Beruf des Chemisch-technischen Assistenten spricht mich sehr an, da ich schon seit meiner Kindheit sehr an Versuchen und Tests interessiert bin. Auch das Arbeiten im Team macht mir viel Spaß.

Momentan besuche ich das Erich-Kästner-Gymnasium in Stuttgart, wo ich in wenigen Monat mit voraussichtlich gutem Ergebnis mein Abitur machen werde. Mein derzeitiger Notenschnitt liegt bei 1,9 und meine besten Fächer sind IT, Mathematik, Chemie und Englisch. Seit der 8. Klasse habe ich viermal im Bereich Chemie bei „Jugend forscht“ teilgenommen. Dabei habe ich mich vor allem mit alternativer Energie beschäftigt.

Ich habe mich für Ihr Unternehmen entschieden, da mich das Thema Umwelt und vor allem Umweltschutz sehr interessieren und Sie auch international forschen und tätig sind.

Gern stelle ich mich Ihnen persönlich vor und freue mich auf eine Einladung zum Vorstellungsgespräch.

Mit freundlichen Grüßen

Bernd Bauer


Bildnachweis: „Chemische Reaktion in einem Erlenmeyerkolben" © mikeledray / Shutterstock.com