AZUBIYO Logo
Duales Studium Logistikmanagement
Duales Studium Logistikmanagement

Vielen ist es nicht bewusst, aber die Logistik ist ein Wirtschaftsbereich, der neben dem Handel immer wichtiger wird. Woher kommen die Waren, die wir als Endverbraucher konsumieren und welchen Weg haben diese zurückgelegt? Das Duale Studium Logistikmanagement verschafft dir Einblicke in Materialflüsse und befähigt dich, diese zu planen, zu optimieren und durchzuführen.

Welche Bedeutung hat die Logistik in Deutschland?

Nach der Automobilwirtschaft und dem Handel ist die Logistik der drittgrößte Wirtschaftsbereich in Deutschland. Im Jahr 2020 wurden rund 272 Milliarden Euro erwirtschaftet, obwohl die Branche stark mit der Corona-Pandemie zu kämpfen hatte. Deutschland hält einen Anteil von 25 % vom gesamten europäischen Logistikmarkt, mehr als 70.000 Unternehmen sind in diesem Sektor tätig. 

Welche Voraussetzungen gibt es für ein Duales Studium Logistikmanagement?

Das Duale Studium Logistikmanagement setzt sich aus Betriebswirtschaftslehre und Logistik zusammen. Um einen Zugang zu einem Dualen Logistikstudium zu erhalten, benötigst du das Abitur oder ein Fachabitur. 

Die Unternehmen, die ein Duales Studium Logistikmanagement anbieten, achten besonders auf gute Noten in den Fächern Mathematik, Deutsch und Englisch. Darüber hinaus wird ein Interesse an betriebswirtschaftlichen Themen, Organisationstalent und eine hohe Belastbarkeit vorausgesetzt. 

Duales Studium Logistikmanagement: Studieninhalte

Die Schwerpunkte des Dualen Studium Logistikmanagement liegen auf den Themenfeldern Betriebswirtschaft und Logistik. Du lernst die verschiedenen Arten der Logistik, unter anderem Beschaffungs- oder Produktionslogistik kennen und erfährst, wie alle Bestandteile der Lieferantenkette zusammengehören und gemeinsam funktionieren.

Statistiken und Tabellenkalkulationen sind ein wichtiger Bestandteil der Ausbildung und der späteren Berufstätigkeit, genauso wie die Themen Recht und Steuern, Zollvorschriften und Logistikstrategien.

Einige Hochschulen ermöglichen ein Auslandssemester, welches es dir ermöglicht, das internationale Parkett besser kennenzulernen. Gerade in international tätigen Logistikunternehmen kann ein Auslandssemester einen großen Vorteil darstellen.

Gehalt im Logistikmanagement Studium

In deinem Dualen Studium Logistikmanagement verdienst du bereits in der Ausbildung ein Gehalt. Die Höhe deines Einkommens bestimmt das Unternehmen, mit dem du einen Vertrag abgeschlossen hast. Du bekommst das Gehalt nicht nur während der praktischen Arbeit im Betrieb, sondern auch für die Zeit in der Universität.

Anhand von Gehaltsbeispielen im Internet sehen wir, dass das Gehalt im ersten Studienjahr zwischen 1.000 Euro brutto pro Monat und 1.500 Euro brutto pro Monat liegt. Bei der Höhe des Gehalts kommt es häufig auf die Unternehmensgröße und die Branche deines ausbildenden Unternehmens an.

Studiendauer

Den Abschluss, den du mit dem Dualen Studium Logistikmanagement erreichen kannst, ist der Bachelor of Arts. Das Duale Studium endet nach 7 Semestern, also nach etwa 3,5 Jahren.

Selbstverständlich kannst du darauf aufbauen und noch ein Masterstudium anschließen.

Welche Perspektiven hat man nach dem Studium Logistikmanagement?

Nach deinem Dualen Studium Logistikmanagement hast du vielfältige Möglichkeiten, in dem Wirtschaftszweig zu arbeiten. Fachkräfte werden auch in Zukunft sehr gefragt sein, denn der Bereich wächst und wird auch in Zukunft ein wichtiger Wirtschaftszweig bleiben. Internationale Warenströme werden anwachsen und das Verbraucherverhalten wird sich weiter verändern, sodass du an neuen Trends der Branche teilhaben kannst.

Wenn du Verantwortung übernehmen möchtest, bist du im Logistikmanagement gut aufgehoben. Neben prozessorientierten Aufgaben und Projektleitungen übernimmst du Personal- und Budgetverantwortung als Logistikmanager/in.

IT-Fachkräfte und Logistik-Ingenieure (m/w/d) haben ein besonderes Gespür für neue Techniken und logistische Softwarelösungen, die den Warenfluss ständig optimieren. 

Weitere spannende Logistikberufe sind, Disponent/in und Supply Chain Manager/innen.

Das Duale Studium Logistikmanagement verschafft dir vertiefte Einblicke in einen Wirtschaftsbereich, der auch in Zukunft hervorragende Perspektiven bietet. Der Vorteil eines Dualen Studiums Logistikmanagement ist die Kombination aus einer betrieblichen Ausbildung und einem Studium. 

Weitere Infos

Bildnachweis: „Logistikmanagerin im Lager" ©malkovkosta - stock.adobe.com © Gorodenkoff Productions OU - stock.adobe.com