AZUBIYO Logo

Automatenfachmann – Ausbildung & Beruf

Hinweis: Dieser Beruf umfasst seit August 2015 auch den früheren Ausbildungsberuf Fachkraft für Automatenservice.

Morgens ein Sandwich aus dem Verpflegungsautomaten, mittags etwas zu trinken aus dem Getränkeautomaten, danach Geld abheben am Bankautomaten, um damit abends ein Ticket am Fahrkartenautomaten kaufen zu können.

Was macht ein Automatenfachmann?

Automaten haben längst Einzug in unseren Alltag gehalten. Umso wichtiger ist es, dass sie einwandfrei funktionieren. Dafür sorgen Automatenfachleute. Sie nehmen die Automaten in Betrieb, prüfen deren Funktionen, leeren und befüllen sie. Daneben erledigen sie aber auch kaufmännische Aufgaben, werten das Konsumverhalten aus und ermitteln den Bedarf an Waren.

Zunächst erfährst du in deiner Ausbildung, welche Automaten es gibt und wie man sie in Betrieb nimmt. Außerdem wird dir erklärt, wie man den Zustand der Waren prüft und auf welche Weise Fehler oder Qualitätsmängel beseitigt werden. Da Automatenfachleute auch für die Beratung und Einweisung der Kunden zuständig sind, übst du, wie man das am besten macht. Zentral für den Beruf ist des Weiteren, dass du lernst, Prüf- und Messdaten auszuwerten, Rechnungen zu erstellen und Softwarekomponenten zu installieren.

Nach deiner Ausbildung zum Automatenfachmann kannst du beispielsweise bei Herstellern von Getränke- oder Verpflegungsautomaten oder bei Automatenbetreibern, wie Geldinstituten oder Verkehrsunternehmen, arbeiten.

Art der Ausbildung

dual (Berufsschule und Betrieb)

Dauer der Ausbildung

3 Jahre, Verkürzung auf 2-2,5 Jahre möglich

Zuständige Stelle

IHK

Schulische Voraussetzungen

Rein rechtlich gibt es keine schulischen Voraussetzungen für den Beruf Automatenfachmann. In der Vergangenheit hatte in etwa die Hälfte der Azubis den Realschulabschluss, wie das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) erhoben hat. Etwa ein Drittel der Ausbildungsanfänger wurde mit Hauptschulabschluss, ein kleiner Prozentsatz ohne Schulabschluss eingestellt.

Quelle: Datensystem Auszubildende (http://www.bibb.de/dazubi)

Wie gut passt dieser Beruf zu dir? Jetzt Eignung testen!

Bildnachweis: „Getränkeautomaten" © Dmitry Vereshchagin / Fotolia