AZUBIYO Logo

Produktmanager / Produktmanagerin
Gehalt & Verdienst

Produktmanager bei der Arbeit
Produktmanager bei der Arbeit

Du möchtest ein Produkt seinen gesamten Lebenszyklus über begleiten und dich nicht nur auf einen Unternehmensbereich spezialisieren? Dann ist Produktmanager ein spannender Beruf, der dir viele Möglichkeiten bietet. Wie es mit dem Gehalt aussieht, ist aber auch ein wichtiger Punkt bei der Berufswahl.  Alles darüber liest du hier.

Was verdiene ich in der Produktmanager-Ausbildung?

Wenn du Produktmanager werden möchtest, wirst du meist ein Studium absolvieren oder eine Weiterbildung machen. Hier wirst du üblicherweise nicht bezahlt, erhältst also kein Produktmanager Gehalt. Ein Duales Studium Produktmanagement wird nicht angeboten, dafür kannst du dich aber teils berufsbegleitend weiterbilden.

Möchtest du Produktmanager werden, gibt es keinen Ausbildungsberuf, der dich direkt auf die Tätigkeit vorbereitet. Je nach Branche ist aber eine duale Ausbildung ein toller Start in den Berufsweg als Produktmanager.

Viele Produktmanager haben ein Studium abgeschlossen. Auch hier hängt der ideale Studiengang wieder vom Unternehmen ab, in dem du arbeitest. BWL, Ingenieurswissenschaft oder auch ein naturwissenschaftliches Studium sind eine gute Grundlage für die Arbeit im Produktmanagement. Während des Studiums gibt es keine Vergütung, du kannst aber eine Studienförderung beantragen oder ein duales Studium aufnehmen.

Tipp: Kannst du deine Lebenshaltungskosten im Studium nicht selbst bestreiten, ist ein relevanter Nebenjob natürlich gut. Aber viele Studierende können auch BAföG beantragen und haben so den Kopf frei, um sich ganz auf ihr Studium zu konzentrieren.

Mittlerweile gibt es tatsächlich auch spezielle Studiengänge und Weiterbildungen für Produktmanager. Diese sind oft kostenpflichtig, es gibt also Studiengebühren oder Lehrgangskosten, die du bestreiten musst.

Ausbildungsvergütung in ähnlichen Berufen

Produktmanager oder Product Owner gibt es in fast allen Branchen. Du könntest beispielsweise eine Ausbildung als Mathematisch-technischen Softwareentwickler oder zum Mechatroniker machen. Hier lernst du, wie Produkte funktionieren und kannst später weitere Qualifikationen erwerben.

* Zahlen beziehen sich nur auf alte Bundesländer Quelle: Bundesinstitut für Berufsbildung, Datenbank Ausbildungsvergütungen, Durchschnittliche tarifliche Vergütungen 2020

Gehalt Produktmanager im Beruf

Willst du als Produktmanager arbeiten, werden diese Stellen oft für Bewerber mit Berufserfahrung ausgeschrieben. Tatsächlich kannst du aber natürlich auch als Berufseinsteiger schon im Produktmanagement arbeiten.

Als Junior Produktmanager kannst du zwischen 3.200 und 3.800 Euro verdienen – als Berufseinsteiger kannst du hier also wirklich schon mit einem guten Gehalt rechnen. Mit Berufserfahrung steigt die Entlohnung üblicherweise an. So können Produktmanager oder Senior Produktmanager 4.000 bis über 6.500 Euro im Monat verdienen.

Faktoren, die dein Gehalt als Produktmanager beeinflussen, sind beispielsweise Personalverantwortung, die Unternehmensgröße oder der Standort.

Bezahlung nach Tarif: Produktmanager werden nicht nur in der freien Wirtschaft eingestellt, sondern auch im öffentlichen Dienst oder in anderen Unternehmen mit Tarifverträgen. Hier wirst du in eine Entgeltgruppe und eine Erfahrungsstufe eingruppiert, nach der sich dein Produktmanager-Gehalt richtet. Möglich ist ein Verdienst nach A 13, das sind (je nach Bundesland und Berufserfahrung) zwischen 4.000 und 5.500 Euro.

Boni und Zulagen für Produktmanager

Als Produktmanager bist du unmittelbar auch für den Erfolg deines Produkts verantwortlich. Viele Produktmanager werden darum über Boni am Unternehmensgewinn beteiligt. Einige Arbeitgeber bieten dir auch weitere Boni wie ein Firmenhandy, einen Firmenwagen oder betriebliche Altersvorsorge. So wird die ohnehin schon attraktive Grundvergütung noch einmal interessanter

Weitere Infos

Bildnachweis: „Junger Produktmanager bei der Arbeit" © Yaroslav Astakhov - stock.adobe.com