AZUBIYO Logo

Bewerbung: Muster & Vorlagen zum Download

Auf den folgenden Seiten findest du nützliche Bewerbungsmuster und Vorlagen rund um die Bewerbung. Die Muster für die Bewerbung kannst du dir herunterladen, ausdrucken und bequem zuhause benutzen. Oder du verwendest die Vorlagen und erstellst gleich in der Vorlage deinen Lebenslauf, dein Anschreiben und dein Deckblatt.

Auf der Seite Lebenslauf findest du unterschiedliche Word-Vorlagen für die Erstellung eines tabellarischen Lebenslaufs, die Seite Bewerbungsschreiben bietet dir eine Word-Vorlage für dein Anschreiben sowie ein Musteranschreiben mit hilfreichen Tipps und Erklärungen zum Layout. Unter Musteranschreiben findest du Bewerbungs-Muster für viele Berufe und auf der Seite Deckblatt siehst du Beispiele für das Layout deines Deckblattes.

Weitere Infos zu den einzelnen Bestandteilen deiner Bewerbung und Tipps zur Gestaltung erhältst du im Bewerbungstutorial.

Muster: Bewerbung, Lebenslauf & Deckblatt

Hier kannst du dir ein paar Muster zur Bewerbung anschauen. Bedenke: Nimm diese Muster zur Bewerbung nur als Inspiration und erstelle stets deine eigenen Bewerbungsunterlagen. Abgeschriebene Bewerbungen fallen dem Personaler schnell auf, denn das geschulte Auge erkennt diese sofort.

Tipps zur Verwendung von Bewerbungs-Mustern

Muster und Vorlagen für die Bewerbung können eine gute Hilfe sein, wenn du noch nicht so recht weißt, wie du deine eigene Bewerbung aufbauen sollst. Allerdings solltest du dich nicht zu sehr an Vorlagen orientieren und auf keinen Fall einfach eins zu eins übernehmen! Personaler merken, wenn du eine Vorlage verwendest und dir keine eigenen Gedanken zu Inhalt und Aufbau machst. Stell dir vor, ein Ausbildungsbetrieb erhält 10 identische Bewerbungen und eine individuelle. Wer hat dann wohl die besseren Chancen auf die Ausbildungsstelle? 

Besonders wichtig bei deiner Bewerbung ist, dass du dich auf die ausgeschriebene Stelle und den Ausbildungsbetrieb beziehst. Wenn in der Anzeige bestimmte Stärken und Fähigkeiten gefordert sind, solltest du auch in deinem Bewerbungsschreiben deutlich machen, dass du über die entsprechenden Qualitäten verfügst. Betrieb A legt vielleicht besonders viel Wert auf Teamfähigkeit, während Betrieb B eine sorgfältige Arbeitsweise wichtiger ist. Und eine Bewerbung als Erzieher kann sich inhaltlich und äußerlich deutlich von einer Bewerbung als Bankkaufmann unterscheiden.

Daneben sollte in deiner Bewerbung auch erkennbar werden, dass du dich über den Ausbildungsbetrieb informiert hast und warum du dich ausgerechnet dort bewirbst. Identische Bewerbungen für verschiedene Stellen, in denen du nur die Anschrift austauschst, sind also tabu. 

Bildnachweis:
„Junge Frau mit blauer Bewerbungsmappe und Bewerber im Hintergrund" © Michaela Rofeld / Fotolia
„Jugendliche mit pinker Bewerbungsmappe" © Alexander Raths / Fotolia
„Curriculum vitae" © 2015 Tashatuvango / Fotolia
„Hand setzt zum Schreiben an" © Syda Productions / Fotolia
„Gelbe Checkliste Bewerbungsunterlagen" © thingamajiggs / Fotolia
„Rothaariges Mädchen auf Deckblatt" © Picture-Factory / Fotolia
„Junge mit dunklem Pulli auf Deckblatt" © lassedesignen / Fotolia
„Dunkelhaariges Mädchen auf Lebenslauf" © ESB Professional / Shutterstock.com