AZUBIYO Logo
Verstanden {{note.titel}}
{{note.text}}

Fachangestellter für Bäderbetriebe – Ausbildung & Beruf

Was sich die meisten unter einem „Bademeister“ vorstellen, macht eigentlich der Fachangestellte für Bäderbetriebe. Als „Bademeister“ wird heute ein ganz anderer Beruf im Gesundheitswesen bezeichnet: Masseur und medizinischer Bademeister.

Was macht ein Fachangestellter für Bäderbetriebe?

Als Fachangestellter für Bäderbetriebe bist du für Sicherheit und Ordnung im Schwimmbad zuständig. Du überwachst den Badebetrieb und die Badegäste. Im Notfall rettest du Personen aus Gefahrensituationen und führst Erste Hilfe durch. Daneben kümmerst du dich darum, dass alle Gebäude, Becken und Geräte in einwandfreiem Zustand sind und die technischen Anlagen funktionieren.

In deiner Ausbildung lernst du auch, wie man Schwimmunterricht gibt, wie man die Wasserqualität ermittelt, welche Verfahren zur Reinigung und Desinfektion eingesetzt werden und wie Werbemaßnahmen durchgeführt werden.

Nach deiner Ausbildung arbeitest du in allen Arten von Frei- und Hallenbädern, aber auch in Fitnessstudios, Wellnesshotels oder Altenheimen. Dort bist du sowohl im Freien, als auch in geschlossenen Räumen tätig, z.B. im Büro.

Art der Ausbildung

dual (Berufsschule und Betrieb)

Dauer der Ausbildung

3 Jahre, Verkürzung auf 2-2,5 Jahre möglich

Zuständige Stelle

Deine Prüfungen finden vor einem Prüfungsausschuss statt, der von der zuständigen Stelle gebildet wird.

Schulische Voraussetzungen

Rein rechtlich gibt es keine schulischen Voraussetzungen für den Beruf Fachangestellter für Bäderbetriebe. In der Vergangenheit hatte über die Hälfte der Azubis den Realschulabschluss, wie das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) erhoben hat. Knapp ein Viertel der Ausbildungsanfänger wurde mit Hauptschulabschluss, ein kleiner Prozentsatz ohne Schulabschluss eingestellt.

Quelle: http://berufenet.arbeitsagentur.de/berufe/start?dest=profession&prof-id=9496

Wie gut passt dieser Beruf zu dir? Jetzt Eignung testen!

Bildnachweis: „Mann am Beckenrand spricht mit Personen im Schwimmbecken" © CandyBox Images / Shutterstock.com