IT-Systemkaufmann /-frau – Ausbildung & Beruf

Auch wenn der Name das annehmen lassen würde: IT-Systemkaufleute kaufen keine IT-Produkte.

Stattdessen informieren und beraten sie ihre Kunden bei der Anschaffung diverser IT-Produkte. Dazu analysieren sie deren Anforderungen und erstellen dementsprechend passende Angebote. Außerdem gehören aber auch das Beschaffen von Hard- und Software, das Durchführen von Werbemaßnahmen sowie das Installieren von IT-Systemen zu ihren Aufgaben.

Auf diese Tätigkeiten wird dich deine Ausbildung vorbereiten. Du übst beispielsweise, wie man Anwendungen in einer Programmiersprache erstellt oder wie man Benutzer in die Bedienung der Systeme einweist. Da du später für Kunden als Berater und Ansprechpartner tätig sein wirst, ist es außerdem wichtig, dass du gelernt hast, die marktgängigen Geräte, Programme und Systeme nach ihren Leistungen zu unterscheiden. Neben den allgemeinen Ausbildungsinhalten darfst du deine Kenntnisse in einem der folgenden 5 Bereiche vertiefen: Branchen-, Standard- bzw. Lernsysteme oder technische bzw. kaufmännische Anwendungen.

Später arbeitest du entweder im Büro oder auch direkt beim Kunden. Viele IT-Systemkaufleute sind bei EDV-Dienstleistern oder Software- und Datenbankanbietern beschäftigt. Aber auch viele andere Unternehmen, wie etwa Mobilfunkanbieter oder Hersteller von Informations- und Telekommunikationstechnik, benötigen IT-Systemkaufleute.

Daten & Fakten

Art der Ausbildung: dual (Berufsschule und Betrieb)

Zuständige Stelle: IHK

Dauer: 3 Jahre, Verkürzung auf 2-2,5 Jahre möglich

Schulische Voraussetzungen

Rein rechtlich gibt es keine schulischen Voraussetzungen für den Beruf IT-System-Kaufmann. In der Vergangenheit hatte über die Hälfte der Azubis (Fach-)Abitur, wie das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) erhoben hat. Über ein Drittel der Ausbildungsanfänger wurde mit Realschulabschluss, ein geringer Prozentsatz mit Hauptschul- oder ohne Schulabschluss eingestellt.

Quelle: Datensystem Auszubildende (http://www.bibb.de/dazubi)

Wie gut passt dieser Beruf zu dir? Jetzt Eignung testen!