AZUBIYO Logo
Verstanden {{note.titel}}
{{note.text}}

Assistent für Hotelmanagement – Ausbildung & Beruf

Zimmer zu klein, Klimaanlage defekt, das Essen verdorben und das Gast unzufrieden... Damit der Traumurlaub für die Gäste nicht zum Albtraum wird, ist der Assistent für Hotelmanagement rund um die Uhr im Einsatz.

Was macht ein Assistent für Hotelmanagement?

Im Berufsbild Assistent für Hotelmanagement bist du die rechte Hand der Geschäftsleitung und sorgst dafür, dass im täglichen Hotelbetrieb alles rund läuft. Die vielfältigen Aufgaben im Beruf reichen von kaufmännisch-verwaltenden bis hin zu organisatorischen Tätigkeiten in allen möglichen Bereichen. 

Als Assistent für Hotelmanagement koordinierst du zum Beispiel den Einkauf und die Lagerung aller Waren, die im Hotel benötigt werden. Du planst den Empfang und die Verpflegung der Gäste und kümmerst dich um einen reibungslosen Ablauf. Dafür arbeitest du auch mit den unterschiedlichen Abteilungen zusammen und leitest beispielsweise auch Küchen- und Reinigungspersonal an. Daneben überwachst du den Zahlungsverkehr des Hotelbetriebs und kümmerst dich um die Buchhaltung. Auch die Kalkulation der Übernachtungspreise und die Planung von Marketingaktionen gehören zum Berufsbild Assistent für Hotelmanagement.

Je nach Betrieb, Branche und beruflicher Position können als Assistent für Hotelmanagement aber ganz unterschiedliche Aufgabenbereiche im Vordergrund stehen. Welche Aufgaben du in deiner Ausbildung erlernst, regeln die Ausbildungsverordnungen der Bundesländer und Berufsfachschulen.

Als Assistent bzw. Assistentin für Hotelmanagement kannst du in den unterschiedlichsten Betrieben im Hotel- und Gastgewerbe tätig sein – vom Sterne-Hotel über das Ferienzentrum bis hin zum Kreuzfahrtschiff. Und auch in Restaurants oder bei Reiseveranstaltern können Assistenten für Hotelmanagement eine Beschäftigung finden.

Art der Ausbildung

schulisch (Berufsfachschule und Betriebspraktika)

Dauer der Ausbildung

2-3 Jahre, Verkürzung unter besonderen Voraussetzungen möglich

Zuständige Stelle

jeweilige Berufsfachschule

Schulische Voraussetzungen

Die Voraussetzungen für den Beruf Assistent für Hotelmanagement sind je nach Schule und Bundesland unterschiedlich geregelt. In der Regel wird für diese Ausbildung mindestens die (Fach-)Hochschulreife vorausgesetzt, teilweise ist auch ein mittlerer Schulabschluss ausreichend.

Quelle: Rahmenvereinbarung über die Berufsfachschulen, Ausbildungsverordnungen der Bundesländer

Wie gut passt dieser Beruf zu dir? Jetzt Eignung testen!

Stelle finden!

Bildnachweis: „Hotelschlüssel" © Denys Rudyi / Fotolia