AZUBIYO Logo

Fachangestellter für Medien- u. Info. Dienste – Ausbildung & Beruf

Du bist immer auf Zack? Keine Information ist vor dir sicher? Bevor du aus Verzweiflung das Telefonbuch auswendig lernst, um deinen Wissensdurst zu stillen, stelle dich lieber einer neuen Herausforderung…

Was macht ein Fachangestellter für Medien- und Info. Dienste?

Ein Fachangestellter für Medien- und Informationsdienste beschafft Informationen, erschließt sie systematisch und bereitet diese anwendergerecht auf. Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste ordnen, bearbeiten bzw. verwalten Schrift- und Bildgutbestände, aber auch audiovisuelle Medien oder elektronische Datenträger und erschließen diese zumeist am Rechner. Sie lernen, wie man an der Öffentlichkeitsarbeit und am Marketing mitwirkt und informieren und beraten Benutzer und Kunden.

Die Ausbildung Fachangestellter für Medien- und Informationsdienste wird in den Fachbereichen Information und Dokumentation, Archiv, Bibliothek, Bildagenturen und Medizinische Dokumentation angeboten.

Nach deiner Ausbildung zum Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste arbeitest du vorwiegend in der öffentlichen Verwaltung, an Hochschulen oder bei Verbänden und Organisationen. Weitere Beschäftigungsmöglichkeiten bieten Firmen der Medien- und Informationsbranche, Marketing-Agenturen und Marktforschungsinstitute.

Art der Ausbildung

dual (Berufsschule und Betrieb)

Dauer der Ausbildung

3 Jahre, Verkürzung auf 2-2,5 Jahre möglich

Zuständige Stelle

IHK

Schulische Voraussetzungen

Rein rechtlich gibt es keine schulischen Voraussetzungen für den Beruf Fachangestellter für Medien- und Informationsdienste. In der Vergangenheit hatte über die Hälfte der Azubis (Fach-)Abitur, wie das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) erhoben hat. Über ein Drittel Ausbildungsanfänger wurde mit Realschulabschluss, ein kleiner Anteil mit Hauptschul- oder ohne Schulabschluss eingestellt.

Quelle: Datensystem Auszubildende (http://www.bibb.de/dazubi)

Wie gut passt dieser Beruf zu dir? Jetzt Eignung testen!

Bildnachweis: „Bücherregal" © connel_design / Fotolia